Naturschutzstation Moritzburg

Naturschutzstation Moritzburg

Die NABU Naturschutzstation Rotes Haus Moritzburg versteht sich, umgeben von Schutzgebieten der Moritzburger Teichlandschaft, als Mittler zwischen Mensch und Natur.
Schwerpunkt ist die Umweltbildung, die in Schulen, Horts, Kindertageseinrichtungen der Region angeboten und durchgeführt wird.
Aus dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm, können kleine und große Besucher je nach Interessenlage Exkursionen und Veranstaltungen auswählen und so Flora und Fauna kennenlernen.
Das Spektrum reicht von der Wasservogelbeobachtung über die Fledermausnacht im August bis zum Basteln mit Naturmaterialien im Herbst.
Die Naturschutzstation beteiligt sich vielfältig an der landeskundlichen Erforschung und naturwissenschaftlichen Dokumentation unserer Region, gemeinsam mit anderen Vereinen, Behörden und Partnern.
Regionale Arbeitsschwerpunkte sind das Monitoring, die naturschutzfachliche Betreuung und Würdigung von Schutzgebieten, beispielsweise die Gebietsbetreuung der Moritzburger Schutzgebiete NSG Frauenteich, NSG Dippelsdorfer Teich, NSG Kutschgeteich sowie das SPA-Monitoring in der Region.

 

Veranstaltungen im Rahmen des Kunstsommers Moritzburg

zum Thema „Paradies – einfach lassen“

10.7.2021 Vortrag „Wildnis in Deutschland?“ Zwischen Chance und Konflikt
19.00 Uhr - Fällt leider aus

14.8.2021 Vortrag „Paradies - Natur - Mensch“ Vom achtsamen Umgang mit der Natur
19.00 Uhr

 

15.8.2021 Moritzburger Familientag
10.00 Uhr Naturkundliche Wanderung
Dauer ca. 2-3 Stunden
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg

28.8.2021 NABU-Batnight
19.00 Uhr Alles dreht sich um die Jäger der Nacht, die Fledermäuse – Erfahren sie wissenswertes über Lebensraum und Lebensweise der heimlichen Nachtjäger, Dauer ca. 3 Stunden
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg

18.9.2021 Küstenreinigungstag – Der NABU räumt auf
10.00 Uhr Kommen Sie mit uns auf Müllsuche – wir werden sicher fündig
Treff: Treffpunkt ist 01445 Radebeul-Altserkowitz, am Abzweig zum Elberadweg, Dauer 1-2 Stunden

9.10.2021 Alle Vögel sind schon weg ? – Wir beobachten Zugvögel
10.00 Uhr Im Rahmen des EuroBirdwatch bietet der NABU
vogelkundliche Exkursionen in die herbstliche Natur an, um ziehende Vögel zu beobachten.
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg

21.10.2021 Herbstliche Natur
10.00 Uhr Auf einer Exkursion entdecken wir, wie sich Pflanzen und Tiere
auf den Winter vorbereiten. Eine Ferienveranstaltung für Kinder
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg

28.10.2021 Basteln mit Naturmaterialien
10.00 Uhr Aus Kastanien, Eicheln und Co basteln wir lustige Dinge
Eine Ferienveranstaltung für Kinder
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg

20.11.2021 Stille über der Flur – Schläft die Natur?
10.00 Uhr Hält die Natur Winterschlaf? – Gehen Sie mit uns auf Exkursion in eine ruhige, aber keineswegs schlafende Natur
Treff: Rotes Haus am Dippelsdorfer Teich, 01468 Moritzburg


Buchbare Schülerprogramme

11.-15.1.2021 Schulstunde der Wintervögel
Die „Stunde der Wintervögel“ ist Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion. Also heißt es – Vögel auf dem Schulgelände zählen, und die Ergebnisse an den NABU melden - tolle Preise sind zu gewinnen. Info: https://www.naju.de/für-kinder/schulstunde-der-wintervögel/
Dauer ca. 2 Stunden, Grundschule


Winterferien Winterliche Natur am Dippelsdorfer Teich -Hält die Natur Winterschlaf?
Auf einer Exkursion beobachten wir Tiere und Pflanzen und ihr speziellen Anpassungen an den Winter und entdecken vielleicht
gefiederte Wintergäste aus dem hohen Norden
Dauer ca. 2 Stunden, Grundschule

Frühjahr Aktion Erlebter Frühling – Entdecke die Frühlingsboten
Die Naturschutzjugend (NAJU) lädt alle Kinder bis 13 Jahre ein, nach Pflanzen und Tieren zu suchen, die sich im Frühling als erste wieder zeigen.
Exkursion, Dauer 2 Stunden, Grundschule

Frühjahr/Sommer Wiesenabenteuer am Dippelsdorfer Teich
Je nach Jahreszeit verfolgen wir das Erblühen einer Wiese und bestimmen, fotografieren und kartieren verschiedene Pflanzen. Was muss getan werden, um eine Wiese blütenreich zu erhalten – wie muss man sie pflegen? Wenn nötig, legen wir auch selbst Hand an.
Dauer ca. 2 Stunden, Grundschule

17.-21.5.2021 Schulstunde der Gartenvögel
Mit der jährlich stattfindenden „Schulstunde der Gartenvögel“ lädt die NAJU alle jungen Vogelfreund*innen dazu ein, sich mit der heimischen Vogelwelt zu beschäftigen. Also heißt es – Vögel auf dem Schulgelände zählen, und die Ergebnisse an den NABU melden - tolle Preise sind zu gewinnen.
Info: https://www.naju.de/für-kinder/schulstunde-der-gartenvögel/
Dauer ca. 2 Stunden, Grundschule

Sommerferien NaSoWas! – Natur Sommer am Wasser
Entdeckt mit uns ein Teichbiotop. Was wächst am Wasser? – Fressen oder gefressen werden? – Was gehört zu einem lebendigen Biotop?
Exkursion am Dippelsdorfer Teich oder an einen Teich
in eurer Nähe
Dauer ca. 2-3 Stunden, Grundschule

Herbstferien Was ist los in der Natur? Wie rüstet sie sich für den Winter …?
Welche Strategien haben Tiere und Pflanzen um gut über den Winter zu kommen – Von farbigen Herbstblättern bis zu den Zugvögeln, Exkursion
Dauer ca. 2-3 Stunden, Grundschule

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen als Download finden Sie hier